Referent Arbeitsmarkt und Sozialpolitik (m/w/d) gesucht

Für unsere Hauptgeschäftsstelle in Hamburg suchen wir einen Referenten Arbeitsmarkt und Sozialpolitik (m/w/d) als Verstärkung für unser Team.

Die Stelle ist im Bereich Bildung und Arbeitsmarkt angesiedelt, beinhaltet aber auch eine Zuarbeit an die Hauptgeschäftsführung.

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie

  • die Rahmenbedingungen in der Tarif-, Sozial- und Arbeitsmarktpolitik mitgestalten und verbessern wollen,
  • unsere Mitgliedsunternehmen bei der Sicherung ihres Fach- und Führungskräftebedarfs unterstützen wollen,
  • Freude an der Mitwirkung in Gremien sowie der Vertretung politischer Positionierungen haben und
  • sich gern in einem engagierten Team über Lösungswege austauschen und trotzdem selbständig und verantwortlich handeln möchten.

Bei uns erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum.

Im Geschäftsbereich „Bildung und Arbeitsmarkt“

  • beraten und unterstützen Sie unsere Mitgliedsunternehmen in Fragen der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik,
  • nehmen Sie die regionale und überregionale Interessenvertretung in arbeitsmarktpolitischen Gremien und Initiativen wahr und arbeiten dazu mit verschiedenen Partnern auf Landes- und Bundesebene zusammen,
  • kümmern Sie sich um das regelmäßige Monitoring der Arbeitsmarktentwicklung und um Analysen struktureller Besonderheiten in Norddeutschland,
  • entwickeln, initiieren und koordinieren Sie arbeitsmarktpolitische Modellprojekte,
  • planen und realisieren Sie Fachveranstaltungen zu arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Themen,
  • verzahnen Sie Bildungsinitiativen und andere verbandliche Aktivitäten unter Arbeitsmarktgesichtspunkten miteinander.

Für die Hauptgeschäftsführung

  • kommentieren und bewerten Sie Gesetze und Verordnungen aus dem Bereich der Arbeitsmarktpolitik sowie dem Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht,
  • schreiben Sie Stellungnahmen zu aktuellem Verwaltungshandeln und politischen Vorhaben und arbeiten dabei eng mit den Fachleuten unserer Dach- und Bundesverbände zusammen.

Für Ihren Einstieg bei uns bringen Sie mit

  • ein abgeschlossenes Studium der Rechts-, Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaften,
  • idealerweise mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, aber auch ein Direkteinstieg ist denkbar,
  • idealerweise vertiefte Kenntnisse des (nord-)deutschen Arbeitsmarktes,
  • strukturierte, selbständige Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen,
  • nachgewiesene Fähigkeit zur Text-/Gesetzesanalyse und politischen Bewertung,
  • umfassende (verbandliche) Erfahrung in der Arbeit mit und in Gremien sowie in deren Moderation,
  • ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations-, Team- und Organisationsfähigkeit,
  • versierter Umgang mit den gängigen Office-, Online und Offlinemedien,
  • PKW-Führerschein und Reisebereitschaft.

Ihre berufliche und persönliche Entwicklung fördern wir durch

  • die Einbindung in ein starkes, engagiertes Team, das das Miteinander und den Blick für das Ganze großschreibt,
  • professionelle Einarbeitung für Berufseinsteiger durch erfahrene Kollegen,
  • starke Netzwerke mit interessanten Persönlichkeiten,
  • die Arbeit an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz,
  • vielfältige Sozialleistungen und einen starken Fokus auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Passt das zu Ihren Erwartungen?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an unsere Personalabteilung personal@agvnord.de mit
dem Betreff „Arbeitsmarkt“. Sollten Sie Fragen zu der Position haben, richten Sie diese bitte ebenfalls
gerne per E-Mail an uns.