28.3.19: Girls'Day - machen Sie mit, präsentieren Sie Ihr Unternehmen dem Nachwuchs

Am 28. März 2019 ist wieder Girls'Day. Machen Sie mit, wecken Sie bei Mädchen ab Klasse 5 Interesse für die Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen und erschließen Sie dadurch wichtige Personalressourcen für die Zukunft.

Warum mitmachen?

Am Girls'Day erweitern Mädchen ihr Berufswahlspektrum und lernen "unter sich" ihre individuellen Stärken kennen. Sie begegnen vor Ort weiblichen Vorbildern und Frauen in Führungspositionen – das begeistert und motiviert. 33 Prozent der beim Girls'Day mitmachenden Unternehmen erhalten später Bewerbungen von ehemaligen Girls'Day-Teilnehmerinnen.

Wer kann mitmachen? 

Jedes Jahr bieten Unternehmen, Organisationen, Hochschulen und Betriebe bundesweit rund 100.000 Plätze an. Mädchen ab Klasse 5 entdecken am Girls'Day Berufe aus Technik, Handwerk, IT, Naturwissenschaften und der Industrie. Girls'Day-Berufe sind Berufe, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. 

Wie nehmen Sie teil?

Praktisches Erleben steht im Mittelpunkt: Bieten Sie Berufserkundungen, Mitmach-Aktionen, Workshops oder Hospitationen an. Unter www.girls-day.de finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit Ihr Angebot einzustellen.