15.8.18: Buchempfehlung zur Modularisierung von Produkten

Nach langjähriger Forschungsarbeit zum Thema der Modularisierung hat Prof. Dieter Krause von der TUHH nun ein Buch für Betriebspraktiker geschrieben.

Das Buch fokussiert die Entwicklung von variantenreichen Produkten mithilfe modularer Produktstrukturen und adressiert so die Komplexitätsreduktion aus Sicht der Produktentwicklung. Durch diese modularen Produktstrukturen wird eine größere Nachfragevielfalt bei gleichzeitig geringer, unternehmensinterner Vielfalt an Komponenten und Prozessen möglich. Als Ergänzung zur gängigen Produktentwicklungsmethodik werden die nötigen Grundlagen der Modularität und Variantenvielfalt sowie die entsprechenden Methoden umfassend vorgestellt. Das Buch fasst damit den aktuellen Stand der  Wissenschaft sowie die Forschungstätigkeiten der vergangenen zehn Jahre am Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik der TU Hamburg-Harburg zusammen.

Dieses Buch richtet sich an Produktentwickler und Entscheider in der Praxis. Der Wissenschaft wird ein hilfreiches Nachschlagewerk geboten und interessierte Studierende der Ingenieurwissenschaften können in die Entwicklung modularer Produktfamilien mit den nötigen Grundlagen eintauchen.

Methodische Entwicklung modularer Produktfamilien
Prof. Dr. Dieter Krause, Dipl.-Ing. Nicolas Gebhardt 
Verlag: Springer Berlin Heidelberg 
Print ISBN: 978-3-662-53039-9, Preis: 69,99 €