Informationsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen regelmäßig Informationsveranstaltungen zur aktuellen Themen aus dem Tarifrecht an.

Die Veranstaltungen finden Sie hier, Details zu Anmeldung oder Download weiterer Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

„Die Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im System der gesetzlichen Unfallversicherung“

NORDMETALL lädt Sie ein zu Informationsveranstaltungen im Oktober und November zum Manteltarifvertrag, Entgeltrahmentarifvertrag sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.

Informationsveranstaltung "Aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte aus dem Jahr 2018" am 15. Januar 2019 in Hamburg und am 11. Februar 2019 in Kiel .

Überarbeitete Tarifverträge in der M+E-Industrie und neue Formulare zu den neuen M+E-Arbeitszeitmodellen.

Der 46. Arbeitsrechtsabend in Rostock steht im Zeichen der Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofes zu den Themen Arbeitnehmerbegriff und Vidoeüberwachung.

Informationsveranstaltung "Update Betriebsrentenstärkungsgesetz - Fokus Arbeitgeberzuschuss und Erfahrungsaustausch" am 05. November in Hamburg.

NORDMETALL lädt Sie ein zu den Informationsveranstaltungen zum Manteltarifvertrag, Entgeltrahmentarifvertrag sowie zur betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.

Thema des kommenden Arbeitskreises in Rostock ist die aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungs- und Befristungsrecht.

Rechtsanwalt Dr. Alexander Wolff, Partner der Kanzlei Baker & McKenzie, informiert über das Thema Betriebsräte.

Wenn Sie kraft einer haustarifvertraglichen Regelung an die Flächentarifverträge der M+E-Industrie in Norddeutschland gebunden sind, bieten Ihnen die in der Tarifrunde 2018 vereinbarten Neuregelungen zur Arbeitszeit, die 2019 in Kraft treten werden, weitreichende Flexibilisierungsmöglichkeiten. 

Wir laden Sie ein zu weiteren Informationsveranstaltungen und erstem Erfahrungsaustausch zu den neuen Arbeitszeitmodellen mit Schwerpunkt der Reduzierungsmöglichkeiten der Beschäftigten

Informationsveranstaltung "Psychische Erkankungen in der Arbeitswelt - was Arbeitgeber tun können" am 12. Juni in Hamburg.

Themen des 17. Arbeitsrechtstag des Instituts für Arbeitsrecht an der Universität Rostock sind u.a. Herausforderungen der Digitalisierung für das Arbeitsrecht, Datenschutzgrundverordnung, Schwerbehindertenrecht, Betriebsübergang und Betriebsratsanhörung.

Informationsveranstaltung "International tätige Arbeitnehmer im Steuerrecht- was müssen Unternehmen beachten?" am 30. Mai in Hamburg.