Digitalisierung

Der Wandel zur Industrie 4.0 bringt für den Standort Deutschland und die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie große Chancen mit sich – in der Produktion und der Ressourcennutzung: neue Beschäftigungsmöglichkeiten können entstehen, und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft kann sich verbessern. Leitbild sind wandlungsfähige und vernetzte Produktions- und Logistikprozesse, die eine hocheffiziente und hochflexible Produktion ermöglichen, Kundenwünsche in Echtzeit integrieren und individuelle Produktvarianten ermöglichen.

Der AGV NORD begleitet seine Mitgliedsunternehmen bei dem Transformationsprozess hin zur Industrie 4.0 mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz. Teil dieses Ansatzes ist dieser Bereich Digitalisierung auf unserer Internetseite.

Hier finden Sie umfassende und ständig aktualisierte Informationen zu den organisatorischen, technologischen und rechtlich-politischen Aspekten der Digitalisierung und ihrer Auswirkungen.



Organisatorische Veränderungen, Führung und Kommunikation, Qualifizierung und Kompe-tenzentwicklung, neue Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten… Hier finden Sie ausgewählte Informationen und Hilfen zu den Herausforderungen durch Digitalisierung und Industrie 4.0.

Datenschutz, Datensicherheit, Arbeitsrecht, Tarifrecht… Hier finden Sie ausgewählte Informationen zu rechtlichen und politischen Einflüssen auf Digitalisierung und Industrie 4.0.

3D Druck, Assistenzsysteme, Standardisierung… Hier finden Sie ausgewählte Informationen zu aktuellen und zukünftigen technologischen Entwicklungen.

Hier finden Sie die Übersicht über unsere Veranstaltungen, Tagungen und Events.


Aktuelle Meldungen und Veranstaltungen aus allen Bereichen der Digitalisierung

X

Hier können Sie zwischen Kachel- und Listenansicht umschalten

Impulse und Umsetzungsbeispiele zur Verbesserung der Vernetzung von Entwicklung und Produktion aus Sicht von Praxis und Wissenschaft.

Datum: 27.-28.2.2019

Ort: Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE, Nobelstraße 12,   70569 Stuttgart

Schwerpunkt der ZAL Innovation Days 2019 ist der Einfluss von Robotics & Advanced Automation auf das Arbeitsleben im Luftfahrtsektor.

Datum:27.-28.2.2019

Ort: ZAL TechCenter,  Hein-Saß-Weg 22 21129 Hamburg

Interaktive Workshops, Impulsvorträge, Plenarbeiträge, analoge und digitalisierte Diskussionsrunden, sowie ein gemeinsamer Dialog und übergreifender Austausch zu der Frage der Reichweite und Tiefe der Veränderung in der Arbeitswelt der Zukunft.

Datum: 4.-5.12.2018

Ort: Haus der Wirtschaft , Stuttgart

 

Veranstalter: Fraunhofer IAO, Stuttgart
Veranstaltungsort : SCHAUFLER Academy, Rottenburg am Neckar

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Nordmetall und AGV Nord-Arbeitskreise Netzwerk HR und PressesprecherNetzwerk sowie nordwindaktiv e.V. laden Sie herzlich zu einer gemeinsamen Diskussionsrunde zum Thema "Mitdenken 4.0 - Chancen und Herausforderungen"ein!

DIGITAL FUTUREcongress im Congress Center Essen - Halle 1A

Weitere Informationen finden Sie hier.

THE GLOBAL SUPPLY CHAIN CONFERENCE AND EXHIBITION OF THE AEROSPACE INDUSTRY

Datum: 5.-7.11.18

Ort: Hamburg Messe - Halle A3

Eine Vortragsveranstaltung der Universität Hamburg, Fakultät der Rechtswissenschaft

Ort: Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eine Veranstaltung der Initiative »smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0«, eine dauerhafte Plattform für mittelständische Unternehmer. Sie ist Ratgeber im Digitalisierungsdschungel, zeigt digitale Perspektiven auf und vermittelt die Expertise von Spezialisten zu den unterschiedlichsten Themenbereichen der digitalen Transformation.

Ort: 24.10.2018 im Volksparkstadion, Hamburg

Digital Mind Change am 11. Oktober in München ist eine Konferenz für innovative Ideen, praktische Lösungen und einen intensiven Austausch rund um das Thema digitale Transformation. 

Sie interessieren sich für „E-Recruiting“? Sie haben Fragen, benötigen frische Impulse, möchten Netzwerken oder bringen eigenes Expertenwissen zum Thema mit? Dann sind Sie bei unserer neuen „Community E-Recruiting“genau richtig! Im Zentrum steht der gemeinsame Dialog mit unseren Mitgliedsunternehmen sowie mit externen Fachexperten/innen und den Verbandsmitarbeiter/innen.

Facebook, Instagram, WhatsApp, Pinterest, Twitter, Youtube … für Unternehmen
Ort: bcc Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Broschüre des Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) gibt Unternehmen Anregungen, wie M+E-Unternehmen mit Fragen der Digitalisierung/Industrie 4.0 umgegangen sind.

Der Einsatz digitaler Technologien und Techniken verändert das Alltagsleben, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Die digitale Transformation bedeutet jedoch nicht das Ende der Arbeit, allen Unkenrufen zum Trotz - Eine Studie zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt in Deutschland.

Erfolgreiche Cyber-Attacken können zu Misstrauen gegenüber dem korrekten und verlässlichen Funktionieren der Informationstechnologie führen und lassen an der Digitalisierung und damit am Fortschritt zweifeln. Damit diesen Zweifeln begegnet werden kann, bedarf es umfassender Investitionen in Cyber-Sicherheit.