Informationsveranstaltungen

Wir bieten unseren Mitgliedsunternehmen regelmäßig Informationsveranstaltungen zur aktuellen Themen und Entwicklungen aus der Arbeitsorganisation an.

Die Veranstaltungen finden Sie hier, Details zu Anmeldung oder Download weiterer Informationen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Betriebspraktiker können sich über aktuelle Anforderungen und Herausforderungen bei der Gestaltung der Schichtarbeit speziell für den direkten Bereich informieren und  diese mit den Teilnehmern und den Referenten diskutieren.

Der Automotive-Branchentag wird am 30.11.17 gemeinsam mit der Technologie- und Industriepolitischen Konferenz des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Wismar stattfinden. Das Leitthema lautet "Digitalisierung als Motor für Wertschöpfung und Beschäftigung in der Zulieferindustrie".

Vom 17.-20. Oktober findet in Düsseldorf mit dem 35. Internat. Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin die in diesem Jahr wichtigste nationale Veranstaltung im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Hersteller, Anbieter und Fachleute statt. 

Einladung zu unserer Veranstaltung „Arbeitszeit 4.0 - Praxis und Probleme am 16. Mai 2017 in Hamburg.

Der 13. Gesundheitstag der  Hamburger Wirtschaft findet am 29. März 2017 von 10.00-16.00 Uhr in der Handelskammer Hamburg statt. Tauschen Sie sich mit Experten, Gesundheitsdienstleistern und Unternehmen zum Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement von A-Z" aus und vernetzen Sie sich.

Mit vielfältigen Belegschaften zum Erfolg- aber wie? Beteiligen Sie sich an der Entwicklung eines "Diversity Checks" und holen Sie sich gute Ideen für Ihren Betrieb.

Gesellschaftliche und technische Entwicklungen verändern die Arbeits- und Betriebswelt und entsprechend die Arbeitszeit. Neue, häufig automatisierte Systeme verlängern die benötigten Betriebszeiten. Die Folge ist eine rapide Zunahme von Schichtarbeit. 

Merken Sie sich bitte den 9. Branchentag der Automobilzulieferer Mecklenburg-Vorpommerns am 22. Juni 2016 in Rostock-Warnemünde vor!

Eine weltweite Vernetzung, verbunden mit mobilen Endgeräten, stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen beim Thema Arbeitszeit, sie bietet ihnen aber auch neue Möglichkeiten.

Verschwendungsfreie, optimierte Prozesse und eine gelebte Verbesserungskultur sind Ziele vieler Unternehmen, um langfristig wettbewerbsfähig zu sein. Doch wie erreicht man diese?

NORDMETALL und AGV NORD laden Sie zu der Informationsveranstaltung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement in Hamburg ein.

Für die Produktion der Zukunft gerüstet – Der digitale Wandel verändert neben den Wegen der Bildung auch Produktionsabläufe und Arbeitsprozesse in Unternehmen. Dieser technischen Revolution und ihren Folgen widmet sich die „Anwenderkonferenz Industrie 4.0“ am 24. Mai 2016 in Potsdam.

Am 14. Juni 2016 veranstalten NORDMETALL und der AGV NORD das dritte Forum Produktion in Hamburg.

Am 4. Februar 2016 findet der Arbeitskreis Arbeitssicherheit "Lärm am Arbeitsplatz - Belastung für Körper und Psyche" in Hamburg statt.

Wie wirkt die Digitalisierung auf die Arbeitswelt der Zukunft? NORDMETALL und AGV NORD haben mit ihrer Fachtagung am 2.11.2015 eine gute Grundlage für weitere Info- und Beratungsformate geschaffen.